Neue Auszubildende 2015

Es war gar nicht so leicht, dieses Jahr alle neuen Auszubildenden aufs Bild zu bekommen: Denn gleich neun Neueinsteiger haben die Unternehmen Carl Nolte Technik und noltewerk zu verzeichnen. Mit den laufenden Ausbildungen kommt die Nolte-Gruppe somit auf eine Ausbildungsquote von rund 10%.

Drei Azubis starten bei der Carl Nolte Technik ins Berufsleben. Zwei von ihnen haben sich für den Beruf des Groß- und Außenhandels-Kaufmanns entschieden, ein weiterer wird zur Fachkraft für Lagerlogistik ausgebildet. Sechs der jungen Leute hat das noltewerk unter seine Fittiche genommen. 2014 aus der ehemaligen Fertigungssparte der Carl Nolte gegründet, entwickelt sich das Unternehmen weiterhin sehr stark. Hier bilden wir eine Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation aus sowie einen Industriekaufmann und zwei Industriemechaniker. Ein oft verkannter, aber sehr spannender und vielseitiger Beruf ist auch der des Verfahrensmechanikers für Kunststoff- und Kautschuktechnik, der auch in diesem Jahr im noltewerk ausgebildet wird.

Ausbildung hat im Hause Nolte Zukunft. Die hohe Übernahmequote spricht für sich. Verantwortung von Anfang an prägt die intensive Ausbildung in allen Berufen. Bei Fragen rund um Ausbildung und Karriere sprechen Sie bitte Frau Anke Spieker an. Sie erreichen Frau Spieker unter der Telefonnnummer +49(2571)16-244 oder unter a.spieker@carlnolte.de.

05.08.2015 Carl Nolte Technik GmbH